#JfP 1/2015 “#Theorie und #Praxis einer kritischen #Gerontologie” erschienen

Themenhefts 1/2015 Journal für Psychologie (JfP) erschienen. Die von Irene Strasser und Susanne Ogris herausgegebene Ausgabe versammelten Beiträge zum Thema"Theorie und Praxis einer kritischen Gerontologie".

"Die nun vorliegende Schwerpunktausgabe versucht, einen kritischen, vom Mainstream gerontologischer und geriatrischer Betrachtungsweisen abweichenden Blick auf das Thema Alter(n) zu werfen. Dabei liegt der Fokus auf der Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Altersbildern und Haltungen im Umgang mit dem Altsein. Die versammelten Beitraege naehern sich der Thematik, indem sie zu einem grossen Teil neuere oder wenig beachtete Aspekte innerhalb der Gerontologie ansprechen und sich mit kritischen Diskursen und Forschungsansaetzen auseinandersetzen.
Gleichzeitig ist es gelungen, ein recht breites Feld an Perspektiven, Disziplinen und Themenbereichen innerhalb kritischer gerontologischer
Theorien und Praktiken zu beleuchten." (aus dem Editorial)

Die Ausgabe ist Open Access abrufbar unter
–> http://www.journal-fuer-psychologie.de/
(direkt-URL: http://journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/issue/view/46)

Das Inhaltsverzeichnis findet sich weiter unten.

Zurueckliegende Ausgaben des JfP finden sich unter:
–> http://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/issue/archive

Sollten Sie Interesse haben, einen Beitrag im JfP zu veroeffentlichen, schreiben Sie uns oder senden den Beitrag direkt an redaktion

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s